Lesung und Buchstand am 14.04.2018 12.15 Uhr Marienkrankenhaus Schwerte, Goethestr. 19, 58239 Schwerte



Mode-Frühstück am 06.03.2018 um 09.30 Uhr im Sanitätshaus Willecke, Zur Eisenhütte 5+8, 46047 Oberhausen


Lesung im  Klinikum Westfalen in Dortmund am 18.12.2017 um 16 Uhr


Lesung am 22.11.2017 Joseph Murphy Kreis, Bürgerhaus Herten-Süd


Lesung in der Krebsberatungsstelle in Bochum am 07.11.2017


11. Breast Care Nurse Konferenz Deutschland 07. + 08. Dezember 2017                              Vortrag am 08.12.17 Klinikum Links der Weser – Senator-Weßling-Straße 1, 28277 Bremen


Lesung und Buchstand am 12.11.2017 von 11 - 15 Uhr                                                   13. Brustkrebs-Informationstag im Welcome Hotel Wesel, Rheinpromenade 10, 46487 Wesel vom Marien-Hospital in Wesel


Buchvorstellung und Buchstand am 18.11.2017 11-15 Uhr - 9. Lüdenscheider Brustkrebstag, Märkisches Brustzentrum, im Klinikum Lüdenscheid, Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid


Buchstand am 04.11.2017 von 10 -14 Uhr im Marienhospital, Josef-Albers-Str. 70, 46236 Bottrop


Lesung am 18.10.2017 um 18 Uhr Sana Kliniken Lübeck, Kronsforder Allee 71-73-, 23560 Lübeck


Lesung am 11.10.2017 in der Sophienkirche, Sophienstr. 39, Wuppertal vom Brustzentrum Agaplesion Bethesda Krankenhaus in Wuppertal


Lesung vom 04.10.2017 Krankenhaus Bethanien Moers


Download
Lesung am 03.01.2018 um 15 Uhr
Onko-Cafe, St.-Johannes-Hospital, Dortmund
Anschreiben Einladung 2018 ohne Adressfe
Microsoft Word Dokument 34.5 KB

Lesung am 03.01.2018 Onko-Cafe, St. Johannes-Hospital Dortmund


Download
Lesung am 12.10.2017 11 - 13 Uhr
BRANDvital Sanitätshaus in Hemer
Hemer_Anschreiben_Kunden_BreastCare_Sep.
Microsoft Word Dokument 300.4 KB

Lesung am 12.10.2017 BRANDvital Sanitätshaus in Hemer


Am 05.11.2017  11 - 16 Uhr Brustzentrum Mühlheim Oberhausen Informationstag Brustkrebs  Altenhof Kaiserstr. 6, 45468 Mühlheim an der Ruhr


St.-Marien-Hospital Lünen Brustzentrum Unna-Lünen am 16.10.2017 um 19 Uhr -Veranstaltungsort: Ev. Stadtkirche St. Georg, 44352 Lünen -  St.- Georg-Kirchplatz 1


Download
Förderverein Palliativmedizin Sana Kliniken Lübeck GmbH
Flyer_HUPW2017end.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Lesung am 18.10.2017 Sana Kliniken Lübeck, Kronsforder Allee 71-73, 23560 Lübeck


Download
31.08.Frauentag_20S_WEB-neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Am 31.08.2017 am Frauen-Gesundheitstag Contilia Gruppe Elisabeth-Krankenhaus Essen, im Kardinal-Hengsbach-Haus, Dahler Höhe 29, 45239 Essen


Lesung in der Selbsthilfegruppe Greven 20.06.2017 - Bericht von der Zeitung Hallo


Brustzentrum Mühlheim Oberhausen - Ev. Krankenhaus Oberhausen am 07.06.2017 Mutmach-Lesung





am Freitag, 07.04.17 von 9:00-18:00 Uhr 
und Samstag, 08.04.17 von 9:00-15:00 Uhr

Ein interessantes Programm wartet auf Sie!
 Beratung und Information!

Unser Team und Frau Angelika Kuss, ABC Brast Care Spezialistin, sind für Sie da und stehen Ihnen für einepersönliche Beratung und Anpassung gerne zur Verfügung.

 Interessant und Neu!

Vorstellung der exclusiven ABC Brustprothesen und Ausgleichsschalen, sowie der Neuheiten im Bereich der Spezial-Dessous.

 Lesung von Frau Claudia Lauer!

Sie liest am Freitag, den 07.04.17 um 15:00 Uhr aus Ihrem Buch - "Achterbahn ins Leben. Der Brustkrebs, das Leben und Ich".

>Hier eine Leseprobe als PDF-Datei (3,5 MB) zum Download<

 Mitmachen und Gewinnen!

Unter allen Gästen veranstalten wir eine tolle Tombola.
Für einen netten Austausch von Frau zu Frau und für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Um alles perfekt vorzubereiten, bitten wir Sie um eine kurze telefonische Anmeldung unter 02551 80040 bis 05.04.17.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


 

Ich freue mich sehr auf die Lesung am 02.09.2017 in Hamburg - Kolleg BreastCare - Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung für  onkologische Pflegekräfte 


Pressemitteilung

 

Claudia Lauer liest aus Mutmach-Buch in der Paracelsus-Klinik Marl

 

Ihr Mutmach-Buch ”Achterbahn ins Leben” ist bereits bekannt, in dem Autorin Claudia Lauer von einem Leben voller Höhen und Tiefen, vor allem aber von ihrem unbändigem Lebensmut erzählt. Sie erkrankte zwei Mal an Brustkrebs.

 

Auf charmante und lebensfrohe Weise stellt Cladia Lauer ihr Buch bereits seit Januar kreisweit bei Lesungen in verschiedenen Städten vor. Im Rahmen ihrer Lesereise besucht die 42-jährige Recklinghäuserin nun auch am 02.03.2017 die Paracelsus-Klinik in Marl.

 

Die Idee entstand im Oktober letzten Jahres, als Claudia Lauer mit einem eigenen Stand beim Tag der offenen Tür des Brustzentrums in der Paracelsus-Klinik Marl vertreten war. Hier unterstützte sie das Team des Brustzentrums und kam u. a. mit dem Selbsthilfeverein ”Starke Frauen e.V.” in Kontakt. Die Mitglieder sind Frauen, die alle an Brustkrebs erkrankt sind oder waren. Seit Jahren steht der Selbsthilfeverein in enger Verbindung mit der Paracelsus-Klinik. Kein Wunder, dass die Frauen sich sofort gut verstanden haben. Noch am selben Tag machten sie einen Termin für eine Lesung in der Paracelsus-Klinik aus.

 

Die Lesung findet am Donnerstag, 02.03.2017 in der Kapelle der Paracelsus-Klinik ab 17.00 Uhr statt. Interessierte sind ohne Anmeldung herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

 

Bei Rückfragen:
Sekretariat der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe - Brustzentrum

Frau Martina Kräling

Tel.: 02365 90-2402

E-Mail: martina.kraeling@klinikum-vest.de

 

Paracelsus-Klinik Marl

Lipper Weg 11

 

45770 Marl

Pressebericht Klinikum Vest Paracelsus-Klinik Marl am 02.03.2017


Samstag, 04.02.2017 Dorstener Zeitung






GYN: Frauengesundheitstag

Ein Stück Wellness in den Alltag holen, den eigenen Körper besser kennenlernen und wichtige Informationen sammeln – das konnten Frauen am zweiten Tag der Frauengesundheit am 01. Oktober im Prosper-Hospital erleben. 

Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto „Fühl dich wohl“. „Gerade Frauen stehen heute häufig im Spannungsfeld zwischen Familie und Beruf. Entspannungstechniken und gesunde Ernährung sind da wichtige Elemente, um sich seinen eigenen Körper mal wieder bewusst zu machen“, erklärte Dr. med. Matthias Losch, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Brustzentrum Kreis Recklinghausen. „Denn nur wenn wir unseren eigenen Körper kennen, können wir gegebenenfalls Warnsignale besser wahrnehmen – eine enorme Bereicherung für unsere Gesundheit.“ 

Zunächst informierten die Mitarbeiter der Frauenklinik mit Vorträgen zu den Themen „Vor Sorgen schützen… Vorsorgen – was gibt es Neues in der Brustvorsorge?“, „Cervixdysplasie – Was gibt es Neues in der Krebsvorsorge?“, „Gesunde Ernährung: Was darf ich alles essen?“ und „Gesunder Beckenboden – Beckenbodengymnastik“. 

Neben zwei Modenschauen für Dessous und Bademoden und Perücken und Tücher gab es jede Menge Aktionsangebote wie Gemeinsames Singen und Entspannungsübungen. Zusätzlich gab es zahlreiche Informationsstände, an denen zum Beispiel die Kunsttherapie, die Physiotherapie und die Ernährungsberatung Tipps zum Wohlfühlen und Entspannen gaben. Die Brustschwestern, Psychoonkologen und der Sozialdienst stellen neben verschiedenen Firmen ebenfalls ihre Arbeit vor.